Posaunenwerk Rheinland
Posaunenwerk Rheinland  
Nachrichten  
 
  Start
Chre und Werk
Jahresprogramm
Nachrichten
Chorleiter
Jungbläser
Forum
Service
Frderverein

Suche:

Fragen und Antworten (FAQs)


Posaunenwerk bei facebook


 

Posaunenwerk
|
Bezirke/Chre
|
Jungblser
|
Internes


Rheinisches Blechblatt - Ausgabe 23.10.2017
 
Bundesverdienstkreuz fr Karl-Wilhelm Wilke Bundesverdienstkreuz fr Karl-Wilhelm Wilke

Wermelskirchen, 20.09.2004 - Fr ber zwanzig Jahre ehrenamtliches Engagement fr die Blserarbeit Vorort, im Posaunenwerk Rheinland sowie im Dachverband EPiD ist Karl-Wilhelm Wilke krzlich das Bundesverdienstkreuz verliehen worden.
Mit seinen Ttigkeiten als Bezirksobmann, Geschftsfhrer und Schatzmeister verdankt ihm das Posaunenwerk Rheinland sehr viel.

Deshalb freuen wir uns mit ihm und gratulieren ganz herzlich. df

Abtrennung


Blitzsauberes Kirchenblech Blitzsauberes Kirchenblech

Dsseldorf, 20.06.2004 - Am 20. Juni 2004 fand in der Melanchthonkirche in Dsseldorf der Rheinische Posaunentag des Posaunenwerks der Ev. Kirche im Rheinland statt.

Unter Leitung von LPW Gnther Klenk und LPW Jrg Husler probten fast 200 Blechblser und stellten ihr Knnen dann in einem Festgottesdienst am Nachmittag unter Beweis.

Mit Feierlicher Einzug von Richard Strauss zeigten die Blser, wie gut man mit der Orgel zusammen musizieren kann. An der viermanualigen Schuke-Orgel war Ulrich Leykam, der rtliche Kirchenmusiker und Leiter des Glockenamtes der Landeskirche, ein hervorragender Partner. Ausgesprochen vielseitig und beraus hrenswert erklang in Urauffhrung die Choralkantate fr Blser und Orgel Du meine Seele singe, im Mai 2004 vom schon genannten Organisten komponiert. Da wurden die Posaunenchorblser wie zustzliche Blsersolisten aber richtig gefordert. berhaupt sehr vielseitig diese Blser. Von alten Meistern wie Johann Sebastian Bach ber Joseph Haydn bis zu modernen Klngen einer Spiritualvertonung von Richard Roblee hatten sie alles gut einstudiert.

Die Gottesdienstbesucher waren wirklich beeindruckt von der Klanggte dieses groen Kirchenblechensembles. Die Leitung des Posaunenwerks hat sich verndert. Auscheidenden wie neu hinzugekommenen Mitgliedern des Leitungsgremiums wurde im Rahmen des Gottesdienstes Dank ausgesprochen. Nach dem Irischen Reisesegen, dem ein Pachelbelkanon musikalisch zu Grunde liegt, hrte die Gemeinde noch ein prachtvolles Schlustck, Ite missa est von Vinzenz Goller. Blechblser und Orgel harmonierten dabei vorzglich.
Mit den Marschierenden Heiligen - When the Saints.... ging dann ein schner Posaunentag zu Ende. wl


Fotoalbum:
ohne Titel ohne Titel ohne Titel ohne Titel ohne Titel ohne Titel

Abtrennung


Tagesseminar <i>Passion</i> im Westerwald Tagesseminar Passion im Westerwald

Oberhonnefeld, 27.03.2004 - Gut 50 Blserinnen und Blser aus vielen Ecken der rheinischen Landeskirche fanden den Weg in den Westerwald. LPW Jrg Husler hatte im Rahmen einer Tagesveranstaltung eingeladen, Blsermusik die unmittelbar oder assoziativ mit dem Thema Passion zusammenhngt vorzustellen und einzustudieren.

Das Spektrum reichte von Choralvertonungen Johann Sebastian Bachs, ber Schtz Also hat Gott die Welt geliebt, attraktiver textfreier Musik bis hin zu Gospels, wie z.B. O happy day, die in einer ganz anderen Tonsprache den Passionsgedanken aufgreifen.

Auf diese Weise entstand ein sehr attraktives Programm fr eine Blservesper, welches den Tag um 17:00 Uhr abrundete. jh

 
  Blttern Sie zu unseren lteren Artikeln:
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20

 
Rheinisches Blechblatt - Ausgabe 23.10.2017
Druckansicht  


 
Login » Email:   Passwort: - Passwort???
  Neu-Anmeldung | Sitemap | Impressum