Posaunenwerk Rheinland
Posaunenwerk Rheinland  
Nachrichten  
 
  Start
Chre und Werk
Jahresprogramm
Nachrichten
Chorleiter
Jungbläser
Forum
Service
Frderverein

Suche:

Fragen und Antworten (FAQs)


Posaunenwerk bei facebook


 

Posaunenwerk
|
Bezirke/Chre
|
Jungblser
|
Internes


Rheinisches Blechblatt - Ausgabe 23.10.2017
 
Bezirksobfrau besttigt Bezirksobfrau besttigt

Weinsheim, 27.01.2004 - Der Bezirk 11 "An Nahe und Glan" hat in seiner Mitgliederversammlung Ende November Ellen Lang und Manfred Mller im Amt der Bezirksobfrau und des Stellvertretenden Bezirksobmannes besttigt.

Damit sind die beiden fr weitere sechs Jahre gewhlt und vertreten ihren Bezirk im Landesposaunenrat.

jh

Abtrennung


Chorleitungskurs in Heek Chorleitungskurs in Heek

Heek, 27.01.2004 - Die Chorleitung war Thema eines dreitgigen Lehrgangs Mitte November in Heek. Ausgerichtet von den beiden Landesposaunenwarten LPW Gnther Klenk und LPW Jrg Husler waren unter den knapp 15 TeilnehmerInnen sowohl blutige Anfnger als auch gestandene Chorleiter mit dem Interesse, ihre Fhigkeiten aufzufrischen, auszubauen und zu vertiefen.

Die arbeitsintensiven, aber sehr harmonischen Tagen endeten mit einem von allen gestalteten Blsergottesdienst und einer mit Erfolg durchgefhrten Prfung zum "Befhigungsnachweis" von Steffen Lang aus Bischmisheim.

Wer neugierig geworden ist, sei herzlich eingeladen zum in Krze stattfindenden Chorleitungskurs (19.-22. Februar) auf der Ebernburg. Mehr Informationen unter der Rubrik "Chorleiter". jh

Abtrennung


Herbst-Lehrgang Ebernburg 2003 Herbst-Lehrgang Ebernburg 2003

Bad Mnster am Stein - Ebernburg, 19.10.2003 - Um es schon mal vorwegzunehmen es war mal wieder wunderschn(!)

Leider knnen wir erst ab dem Mittwoch Nachmittag berichten, da wir beruflich nicht frher teilnehmen konnten.

Also, die Begrung war sehr herzlich und der Lehrgang im vollen Gange. Die Dozenten waren diesmal Stephan Schmitz fr Posaune und Christoph Barth fr Trompete alles wieder unter der Leitung von unserem lieben LPW Jrg Husler.

Es waren ca. 27 Personen angemeldet, wobei sich die Anzahl tglich nderte. Es reisten besonders am Wochenende und zum Geburtstag von Jrg diverse Leute an und feierten von Freitag auf Samstag mit den anderen.

Neben dem tglichen Einzelunterricht boten die Dozenten an jedem Nachmittag ein Seminar mit verschiedenen Themen an, die sehr gut angenommen wurden. Es wurde unter anderem ber Autogenes Training, Jazz, und das ben referiert. Stephan und Christoph haben sich darauf sehr gut vorbereitet und es bravours gemacht. Auerdem wurde viel in kleinen Gruppen musiziert.

Die Abende im Keller waren wie immer sehr schn und lustig und besonders die Gemeinschaft wieder sehr gut....

Der Abschlussgottesdienst am Sonntag wurde, Dank Jrgs gutem Einstudieren und Proben der Stcke, in der Kirche in Kreuznach mitgestaltet.

Wir freuen uns schon auf den nchsten Lehrgang Ostern 2004 und wnschen allen beteiligten viele liebe Gre.

Torsten Heil Marco Heil
th

 
  Blttern Sie zu unseren lteren Artikeln:
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20

 
Rheinisches Blechblatt - Ausgabe 23.10.2017
Druckansicht  


 
Login » Email:   Passwort: - Passwort???
  Neu-Anmeldung | Sitemap | Impressum